PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auspuffklappen system



Embi
03.05.2009, 21:11
Hallo
Wie gesagt bin ich neu ein Besitzer einer Buell XB12X Ulysses
. Kann mir jemand sagen was das bringt die elektrik für die Auspuffklappen. Ist da eine positive erfahrung oder sollte man lieber die Finger davon lassen ? Was könnte man sonst so unternehmen wo nicht gerade mega illegal ist ? Könnt ihr mir auch sagen wo ich das Auspuffklappen system in der Schweiz bekomme ? Besten Dank

Vale
23.01.2011, 23:49
Hey, hast du da jetzt was gemacht oder das teil eingebaut ? würde mich interessieren was du gemacht hast ?

wyser
24.01.2011, 07:33
Du hast viele Fragen auf einmal. Ich versuche sie etwas zu ordnen:

.......... jemand sagen was das bringt die elektrik für die Auspuffklappe?
Der Klappenmotor liegt auf der Airbox und öffnet und schliesst die Klappe im Auspuff. Sie macht
a) weniger Lärm in unteren Drehzahlbereich
b) mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich
c) mehr Leistung im oberen Drehzahlbereich

........ da eine positive erfahrung?
Der Klappenmotor verrichtet seine Arbeit unauffällig. Wir kennen kein Probleme mit der Haltbarkeit.

....... sollte man lieber die Finger davon lassen?
Wovon willst Du die Finger lassen?

....... Was könnte man sonst so unternehmen wo nicht gerade mega illegal ist?
Der Auspuff ist in seiner originalen Konfigutration leistungsmässig nicht zu toppen.
Soundmässig wurde schon sehr viel abgeändert. Der Originalauspuff wird aber nie dumpfer oder bassiger tönen. Wenn Du so einen Sound willst, kauf Dir einen anderen Topf der diversen Anbieter.

........ Könnt ihr mir auch sagen wo ich das Auspuffklappen system in der Schweiz bekomme?
Ich verstehe diese Frage nicht. Das Klappensystem ist original. Ich kenne kein anderes Zubehör- Klappensystem.
Bitte präzisiere Deine Frage.

luge
24.01.2011, 07:50
Werni hat es richtig beschrieben. Könnte höchstens sein, das das Modul gemeint ist, mit dem man die Klappe per Schalter auf permanent offen schalten kann. Mit allen negativen Auswirkungen wie lauter und weniger Durchzug.

ziploader
24.01.2011, 08:54
Möchte noch anfügen, dass das Klappensystem eher für die Einhaltung der Geäuschvorschriften ist und bei der Prüffahrt (im dritten oder vierten(?) Gang voll aufziehen) den Deckel schliesst und so das Geräusch mindert.
es kann sein, dass die Klappe für eine weichere Gasannahme sorgt. Dazu müsste man aber die Steuerung analysieren.

Töfflibueb
24.01.2011, 12:08
Nicht ganz!
Die Klappe schaltet um zwischen einem langen und einem kurzen Rohr und macht so, dass Du immer auf der oberen Kurve surfst. Darum ist die Leistungsentwicklung über das ganze Drehzahlband auch von keinem Zubehörtopf zu toppen. Dass die Geräuschemissionen gedämpft werden ist nur ein angenehmer Nebeneffekt. Diese Schalter für manuelle Klappensteuerung sind etwas vom dümmsten dass es gibt, weil: Trotzdem illegal, Sound nicht wirklich besser, Leisung gleich schlecht wie beim "vollmundigen" Topf.

1223

ziploader
24.01.2011, 13:05
OK.. Dann hat´ einen anderen Effekt als bei der 1125.

bmwfahrer
24.01.2011, 16:21
... als welches System bei der 1125?

ziploader
25.01.2011, 10:29
Die 1125 hat auch eine Klappensteuerung, die bei ca. 3000-4000 U/min die Drosselklappen zu macht, wenn man voll aufzieht. Das ist als verschluckt sich der Motor.

http://www.badweatherbikers.com/buell/messages/290431/490767.html

Abhilfe in Form eines Widerstand mit Stecker kostet beim Buell-Händler ca. 9,- CHF.
Man muss nicht alles ausbauen. Nur den Widerstand stecken. Fertig.

maddin
25.01.2011, 10:45
War das nicht der Knackpunkt beim ersten Test im Jahr 200X ? Da wurde doch genau diese Steuerung bemängelt wenn ichs recht in Erinnerung habe