Getriebeentlüftung

  • Guten Tag,

    Seit knapp einem Jahr besitze ich eine M2 Jg. 2001, km Stand 38’000. Nach dem Wechsel der Öle, dem Check der Ölpumpe, stand die erste Ausfahrt bevor. Nach 20 km gingen die Anzeigen nicht mehr, nach 20 weiteren war die Batterie leer. Sehr wahrscheinlich habe ich beim Ausbau der Ölpumpe etwas zu fest am Kabelstrang gezogen (was jetzt dazu führt das die Batterie nicht mehr geladen wird). Was mir etwas mehr Sorge bereitet ist, dass bei der Ausfahrt das Heck (Rad, Antriebsriemen) mit Öl aus der Getriebeentlüftung welche sich beim Rahmenende unter dem Sitz befindet verspritzt wurde. Beim Getriebeöl Wechsel habe ich die im Handbuch vermerkte Einfüllmenge (1 Quart) eingehalten und der Entlüftungsschlauch vom Getriebe weg führt stetig nach oben. Meine Fragen:

    - Ist allenfalls doch die Ölmenge zu viel?

    - Ist die Kurbelwellendichtung ein übliches ‚Verschleissteil‘?

    - Lösung mit Auffangbehälter für die Entlüftung (die Ventildeckelentlüftung wird zurzeit in ein Behälter geführt)?


    Besten Dank für Hinweise, Grüsse Chrislukas

  • Hm, ich kenne keine ölpumpe mit Kabeln an einer Buell. Die sind doch alle mechanisch.


    1 quart kann zu viel sein. Wenn der primär ganz offen war und trocken, dann ist ein Quart ok. Primäröl immer füllen bis bei aufrechtem Stand die Verzahnung des kupplungskorbs leicht bedeckt ist.


    BTW sicher das es aus der Getriebeentlüftung kommt? Oder aus dee Kopfentlüftung?

    ... ɟdoʞ lɐɯ ɹǝpǝıʍ ʇɥǝʇs sǝllɐ pun

  • Guten Abend Luge, die Ölpumpe ist mechanisch, nur dass an Schläuchen zu und weg von der Pumpe etliche Kabel dran befestigt sind. Das Öl kommt eindeutige aus der Getriebeentlüftung, Gruss Chrislukas

  • zur Sicherheit mal prüfen ob das Motoröl deutlich abgenommen hat. Wenn die Dichtung der KW undicht wird drückts Öl vom Kurbeltrieb zum Primär was die wundersame Ölvermehrung erklären könnte

    Gruß Martin


    Love people, not things. Use things not people.

  • Besten Dank für den Hinweis Martin, als nächstes werde ich das Öl entfernen müssen. Vor allem hat der Keilriemen alles gut verteilt. Zudem hat der Riemen auch auf der Aussenseite feine Rillen welche voll Öl sind....


    Gruss chrislukas

  • Wenn du das Motoröl wechselst, dann nimm mal Fuchs Öl, das ist rötlich und würde im Primär sich deutlich machen. Sollte die Dichtung hinüber ist, könnte man das sehen.

    ... ɟdoʞ lɐɯ ɹǝpǝıʍ ʇɥǝʇs sǝllɐ pun

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!