Close

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Erfahrener Benutzer Missionar Avatar von eule
    Registriert seit
    06.08.2009
    Alter
    53
    Beiträge
    153
    Helmi bist du nicht in JAPAN??? Und nicht dass du mir noch einen Töff mit nach Hause nimmst...
    1997er S1, Erstbesitzer

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Sonntagsfahrer Avatar von Helmi
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Köln
    Alter
    53
    Beiträge
    247
    Lol, besser spät gelacht, als gar nicht..

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  3. #13
    Neuer Benutzer Autobahnabkürzer Avatar von Soempe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    8155
    Alter
    37
    Beiträge
    15
    Würde ja auch gerne mal auf ne Rennstrecke, aber unter 100 db? Werde ich wohl kaum hinkrigen, ausser ich mach die Klappen zu, dann hab ich aber keine Leistung mehr

    Nehmen die das sehr genau mit den db?

  4. #14
    Buellowner Blinddarmselbstentferner Avatar von SuperTTimmi
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    Agglomeration Bern
    Alter
    48
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Soempe Beitrag anzeigen
    Würde ja auch gerne mal auf ne Rennstrecke, aber unter 100 db? Werde ich wohl kaum hinkrigen, ausser ich mach die Klappen zu, dann hab ich aber keine Leistung mehr

    Nehmen die das sehr genau mit den db?
    Je nachdem wo du hingehst.
    Meist werden Originalpötte nicht gemessen, sobald Zubehörtopf wird gemessen. So ist das bspw. auch beim nächstgelegenen Anneau du Rhin.
    Es gibt aber Rennstrecken, die das nicht so eng sehen (z.B. Lédenon in Frankreich), das werden aber immer weniger.

    Steht aber meist entweder beim Irganisator oder aberaufcder Homepage der jeweiligen Rennstrecke.
    Carving macht vor allem im Sommer Spass.
    #whereibuymystuff

  5. #15
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von wyser
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Winterthur
    Alter
    62
    Beiträge
    4.015
    Zitat Zitat von Soempe Beitrag anzeigen
    .......... unter 100 db.............. Klappen zu............. keine Leistung.............. Nehmen die das sehr genau?
    Ob die das genau nehmen? Mal so, mal so. Man weiss es nie. Tendenziell Ja.

    Mit Originalauspuff hatten wir noch keine Probleme. (ausser Caro in AdR, sie war auf Beobachtung...)

    Leistung ist für Maximalspeed auf der Geraden wichtig. Das kann jeder. Dafür braucht es keinen Kurs...

    Gefahren wird in Baden Airpark vor allem in Gruppen hinter dem Instruktor. Die Themen werden sein: Handling, Bremsübungen, Linienwahl, Blickführung, Sitzposition, Schräglagentraining, Hanging off... Glaub mir, Leistung ist da nicht so wichtig.

    Lärmbeschränkung. Zum besseren Verständnis: Die Reglementierung kommt von den Behörden.
    Der Streckenbetreiber hat nur eine beschränkte Anzahl Lärmtage/Jahr zu gut.
    Die konsumiert er in der Regel an wichtigen Rennwochenenden mit grossem Zuschauerandrang.
    Der Streckenmieter, also der Veranstalter von "unwichtigen" Rennserien, Trainings, Testfahrten oder Sicherheitskursen bekommt keine Lärmtage. (evtl. ist es auch eine Preisfrage. Je leiser, desto günstiger die Miete....)
    Wenn der Veranstalter also ohne Lärm bestellt, wird das der Betreiber kontrollieren.
    Der Betreiber wiederum wird von den Nachbarn kontrolliert. Die stehen auf dem Balkon, nerven sich und messen die Lärmbelastung. Und wehe, es ist laut und es war kein Lärmtag angesagt. Ein ewiger Streit....

    Beispiel Sachsenring. Der liegt voll in einem Wohngebiet. Bauen durfte man diese Strecke nur, weil
    a) aus Tradition, da war schon immer eine Rennstrecke
    b) weil sie als Test- und Sicherheitstraining geplant und bewilligt wurde.
    Jetzt werden da Moto GP WM Läufe gefahren. Und DIE sind extrem laut....
    Offensichtlich wurden die Nachbarn an der Nase herum geführt. Kein Wunder, dass die Stimmung schlecht ist....
    "Eine Kurve sauben nehmen, das heisst: aussen, innen, aussen und nicht oben, unten, platt", Hans Rainer Kabel, Joe Bar Team

  6. #16
    Buellowner Forengott Avatar von Töfflibueb
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Daheim
    Alter
    57
    Beiträge
    2.028
    @Soempe
    Bei der Messung machst Du die Klappen zu, nachher interessiert das niemanden mehr. Eine Buell ist nie so brachial laut wie ein heulender Vierzylinder mit offenem Topf. In AdR bin ich sogar mit dem Originaltopf auf der BMW bei der Messung hängengeblieben. 108 dB (!), wohlgemerkt, so fährt sie legal auf öffentlichen Strassen.
    Weltmeister im synchron-Klippenspringen 2015

    In dubio Prosecco!

  7. #17
    Neuer Benutzer Autobahnabkürzer Avatar von Soempe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    8155
    Alter
    37
    Beiträge
    15
    Ja, ich werde mich mal anmeldeln. Aber erst wenn ich meine PVM Schmiederäder drauf habe, da muss ich noch 2 Monate warten. Muss man denn trotzdem bezahlen wenn man dann nach der Db messung nachhause geschickt wird?

  8. #18
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von wyser
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Winterthur
    Alter
    62
    Beiträge
    4.015
    Bezahlen tut man eh im Voraus.
    Bei Defekt, Sturz, oder zu laut gibt es nix retour, wegen selber schuld....
    "Eine Kurve sauben nehmen, das heisst: aussen, innen, aussen und nicht oben, unten, platt", Hans Rainer Kabel, Joe Bar Team

  9. #19
    Buellowner Forengott Avatar von Töfflibueb
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Daheim
    Alter
    57
    Beiträge
    2.028
    Wahrscheinlich schon, das Limit war ja von vornherein klar. Ich habe dem Messmensch solange die Oren vollgelabert dass sie so "tout orischinal" sei, dass er das Gerät verkehrt halte und ausserdem zu nahe stehe etc. etc. bis sie mich trotzdem fahren liessen. War aber Glück, wenn er darauf bestanden hätte, wäre ich wohl zur Heimfahrt gezwungen gewesen.
    Weltmeister im synchron-Klippenspringen 2015

    In dubio Prosecco!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •