Close

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von Zweinullzwei
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    2.556

    Kein Buell Thema

    Da ich vor kurzem noch auf einen Puch Maxi S angewiesen war, habe ich nun aus Nostalgie gleich einen gekauft. Ich konnte es natürlich nicht lassen und habe das Ding einem Tuning unterzogen. Der Puch wurde so auf 65km/h gebracht. Als letztes habe ich eine CDI Zündung von HPI verbaut. Eigentlich sollte der Puch auf die gleiche Geschwindigkeit kommen. Leider ist dem nicht so. Er läuft gerade noch 50km/h.
    Kann mir das jemand erklären ?
    Muss ich alles neu abstimmen, bzw Vergaser und Luffi ?

    Die Zündung wurde nach Anleitung verbaut und der Puch läuft auch einwandfrei. Nur der Speed ist einiges weniger.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Zweinullzwei (28.01.2018 um 17:47 Uhr)

  2. #2
    Buellowner Knieschleifer Avatar von maddin
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    D-Rems-Murr
    Alter
    54
    Beiträge
    1.306
    ich tippe eher auf verstellten Zündzeitpunkt wegen der neuen Zündeinheit
    Gruß Martin

    Älle henn dr gleiche Arsch.

  3. #3
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von Zweinullzwei
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    2.556
    HPI gibt 2mm vor OT an. Rotor und Statorplatte haben eine Markierung. Ich muss mir wohl eine Zündpistole zulegen. Nur so lässt sich das ganze überprüfen.
    Was ich nicht verstehe warum 2mm vor OT. Mit der Originalen Unterbrecherzündung nur 1,2mm vor OT.

  4. #4
    Buellowner Knieschleifer Avatar von maddin
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    D-Rems-Murr
    Alter
    54
    Beiträge
    1.306
    weil die CDI Zeit zum rechnen braucht, deshalb früher als original
    Gruß Martin

    Älle henn dr gleiche Arsch.

  5. #5
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von Zweinullzwei
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    2.556
    Laut Beschreibung kann die Zündung 16000rpm Maximum. Was macht den so ein Puch E50 an rpm ? Wäre ja noch möglich das die Zündung nicht nach kommt.

  6. #6
    Buellowner Knieschleifer Avatar von maddin
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    D-Rems-Murr
    Alter
    54
    Beiträge
    1.306
    So ein Moppedle kann vielleicht 10000 mal pro Minute
    Gruß Martin

    Älle henn dr gleiche Arsch.

  7. #7
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von Zweinullzwei
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    2.556
    Mit Tuning ?

  8. #8
    Buellowner Knieschleifer Avatar von maddin
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    D-Rems-Murr
    Alter
    54
    Beiträge
    1.306
    musst eben mal mitzählen
    Gruß Martin

    Älle henn dr gleiche Arsch.

  9. #9
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von Zweinullzwei
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    43
    Beiträge
    2.556
    Das versuche ich ja , aber so bald ich mehrstellige Zahlen aufzähle bin ich zu langsam.

  10. #10
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von wyser
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Winterthur
    Alter
    62
    Beiträge
    3.989
    Viel Erfolg beim Hödifahren jenseits von 60 km/h.
    Ich hoffe doch, dass Du die Bremsen auch tunst...
    "Eine Kurve sauben nehmen, das heisst: aussen, innen, aussen und nicht oben, unten, platt", Hans Rainer Kabel, Joe Bar Team

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •