Close

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Buellowner Keineanderehobbiehaber Avatar von maddin
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    D-Rems-Murr
    Alter
    56
    Beiträge
    1.447

    Münzsammlung Franken umtauschen

    ich habe hier zwei Hände voll Schweizer Münzgeld vom Vater eines Bekannten der die letzten 20 Jahre viel beruflich in der Schweiz war und seine Münzen immer brav mit nach Hause genommen hat. Er bat meine Frau die auf der Bank arbeitet diese zu tauschen was aber in D mit CH-Münzen nicht geht. Wie ist das in CH, tauscht die Bank das problemlos um ? Dann nehm ich das mal aufm Mopped mit und tausche das um in Scheine, am besten in Euro. Vielleicht geht das ja sogar im Grenzgebiet in D nahe CH
    Gruß Martin

    Love people, not things. Use things not people.

  2. #2
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von Zweinullzwei
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Zürich
    Alter
    45
    Beiträge
    2.889
    Gute Frage, entweder verneinen sie weil du kein Konto bei ihnen hast oder sie nehmen einige Fränkli für das wechseln.
    Ob es wirklich geht weißt du wen du vor dem Schalter stehst.

  3. #3
    ABBA-Hörer DB-Killer weglasser Avatar von mcfly
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    587
    Zitat Zitat von maddin Beitrag anzeigen
    Er bat meine Frau die auf der Bank arbeitet diese zu tauschen was aber in D mit CH-Münzen nicht geht.
    Bei sparkasse.de hab ich folgendes gefunden:

    ...In der Regel können Sie Fremdwährungen (in Ihrem Fall Schweizer Franken) in den Sparkassen-Filialen wechseln. Wichtig ist es, dass die Sparkasse einen Bestand an ausländischem Bargeld hat und den Wechsel von Münzgeld gestattet. Da nicht jede Filiale ausländisches Bargeld führt und Münzgeld wechselt, bitten wir Sie vorher, in der gewünschten Filiale anzurufen.
    "C" Is For Cookie

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Bergaufbremser Avatar von eule
    Registriert seit
    06.08.2009
    Alter
    54
    Beiträge
    191
    Maddin, viele Banken haben einen Münzzähler. Da kannst du deinen Rucksack voll Münzen reinkippen. Nach der Zählung erhälst du Scheine im Gegenwert. Auf der Bank kriegst du einen Scheiss-Umtauschkurs für Noten. Nimm doch die Scheine an's Grollen mit, und mach einen Deal mit einem Schweizer. Ich nehm sie dir auch ab, wenn es nicht gerade ein Vermögen ist.
    1997er S1, Erstbesitzer und ich geb sie nicht her

  5. #5
    Buellowner Wheelysüchtiger Avatar von phipu
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    3110
    Alter
    38
    Beiträge
    1.355
    Es gibt den theoretischen Devisenkurs für die Währungen.
    Wenn Du aber eine Überweisung machst, bekommst Du nicht diesen sondern den Wechsel- oder Fremdwährungskurs Deiner Bank - da machst Du schon mal ein paar Verluste gegenüber diesem Devisenkurs.
    Und wenn das ganze mit physischem Bargeld von Statten geht legst Du nochmal drauf.

    Ich mache das mit Besuch teilweise auch so, dass die mir Euro auf mein dt. Konto überweisen und ich ihnen dann hier in der Schweiz die Franken gebe, umgerechnet mit dem Devisenkurs. Dann sparen die beim Wechseln und ich falls ich wieder mein dt. Konto füttern muss.

    Den besten Deal machst Du, wenn Du das Geld so auf privatem Wege tauschst.
    Ich kann Dir das auch anbieten, z.B. am MSM.

    Ob das mit dem Münzwechsler in Scheine wirklich geht ohne ein Konto / Kärtli bei der entsprechenden Bank zu haben weiss ich nicht.

    Eine andere Alternative um zumindest mal an Scheine zu kommen, wäre natürlich ein schweizer Laden / Geschäft. In dem Fall würde ich die Münzen aber entsprechend sortiert und gebündelt bereit halten. Ggf. auch nicht gerade wenn der Laden voll ist und eine Schlange an der Kasse steht.

    Achso...und wenn Du Geld einführst, dann bitte nur in kleinen Mengen, nicht dass Sie Dich wegen Geldwäsche anhalten

  6. #6
    Buellowner Keineanderehobbiehaber Avatar von maddin
    Registriert seit
    06.12.2010
    Ort
    D-Rems-Murr
    Alter
    56
    Beiträge
    1.447
    Ich glaube ich zähle das mal fürs erste
    Gruß Martin

    Love people, not things. Use things not people.

  7. #7
    Buellowner Tankrahmenvolumenminimierer Avatar von ziploader
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Bern
    Beiträge
    1.208
    Die Postfinance hat Münzzähler. Setzen aber ein Konto voraus. Es gibt sicher jemand, der dich unterstützt.
    Voraussetzung ist, dass die Münzen noch gültig sind. Ansonsten müsstest du zur Nationalbank.
    Aber wieviel ist es denn?
    cu
    Marcus
    ---
    4 Zylinder ?! - Das sind doch zwei Motoren, oder ?

  8. #8
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von wyser
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    Winterthur
    Alter
    64
    Beiträge
    4.179
    Komm einfach mal mit einem Rucksack voll Geld bei mir vorbei. Ich kaufe es Dir ab: Am Bankschalter zahle ich Dein Münz auf mein Konto ein und lass mir dann den Betrag in Euro auszahlen. Würde mich auf Deinen Besuch freuen.
    B.x.
    Bliib x'sund.

  9. #9
    Buellowner Hebebühnepolierer Avatar von luge
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    am Rhein
    Alter
    60
    Beiträge
    3.522
    Steck die Münzen im Beutel in einen Karton und schick sie mir auf die Deutsche Postbox. Ich brings zur Raiffeisen zum Zählen.
    ... ɟdoʞ lɐɯ ɹǝpǝıʍ ʇɥǝʇs sǝllɐ pun

  10. #10
    Buellowner Blinddarmselbstentferner Avatar von Agusta
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Vitudurum, 439 m ü. M
    Alter
    63
    Beiträge
    1.583
    Kannst den Zaster auch mir bringen, werde ihn dann schon irgendwie verbraten. Brauche wieder mal einige Reifen. Meinst du es reicht für zwei Sätze


    Herzlich grüsst Agusta
    Herzlich grüsst euch

    Agusta

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •